Weinverkostung

Weinverkostung

In Spanien wurde der Anbau von Wein seit der Zeit der Tartessos im alten Iberien betrieben, bis es sich sogar zum Hauptlieferanten von Wein für das gesamt Römische Reich verwandelte. Während der arabischen Fremdherrschaft wurden alle Weinberge gerodet, aber in Alandalus wurde weiter Wein angebaut. Nach der Wiedereroberung verbreitete sich dank der Mönche und Klöster die Verarbeitung von Wein wieder im christlichen Territorium.

Die Weinkultur verbreitete sich nach Amerika mit der Bepflanzung von Weinbergen in Argentinien, Chile, Californien, ...

Nach dem Fall Spaniens bewahrten sich nur die Weine Rioja und Jerez Weltruhm.

Zur Zeit wächst die Leidenschaft für die Weinkultur in Spanien. Es werden viele Weine von sehr guter Qualität in den verschiedenen Gegenden Spaniens angebaut. Spanien belegt den 3. Platz in der Welt in diesem Sektor.

Die Vermehrung von speziellen Bars und Weinstuben, die Erweiterung der Weinkarten in einigen Restaurants sowie der steigende Konsum von Wein mit Herkunftsbezeichung sind nur einige Beispiele, die die Änderungen in den Gewohnheiten des Weintrinkens der Spanier zeigen.

Bei Universpain möchten wir Dir die Gelegenheit geben diese begeisternde Welt kennenzulernen und bieten Dir die Möglichkeit an einer Verkostung teilzunehmen. Zuerst wirst Du über die verschiedenen Weine Spaniens informiert. Du erhälst ein Dossier mit Informationen über Geschmäcker, Gerüche und Eigenschaften von Weinen und später verkostest Du dann verschiedene Weine, um zu Lernen Weine zu bewerten und zu geniessen.

Das ist ohne Zweifel eine sehr interessante Erfahrung, die dem Schüler ermöglicht sein Wissen über die spanische Kultur und deren Produkte zu erweitern.

Akademische Jahr Einschreiben Spanischkurse Preisekalkulator