Kurs für den Tourismus - und Hotelbereich

Universpain bietet diesen Kurs den Fachleuten an, die eine Verbesserung und Erweiterung ihrer Kommunikationsfähigkeiten, Grammatik und ihres spezifischen Vokabulars bezogen auf den Tourismus- und Hotelbereich wünschen.

Dieser Kurs ist ausschliesslich gedacht für Fachpersonal wie Touristenführer, Rezeptionisten, Reisevermittler, Übungsleiter für Freizeitaktivitäten, Kellner, Köche usw. d.h. Personen, die sich im Tourismusbereich bewegen oder die etwas in dieser Richtung studieren.

Dieser Kurs behandelt Themen wie Reservierungen, Kundenservice, Anmeldungen, spezifisches Vokabular, reale Situationen des Tourismusbereich, telefonische Konversationen usw.

Im Kursablauf wird die Sprache besonders als Instrument zur Kommunikation berücksichtigt, damit der Schüler so früh wie möglich die notwendige kommunikative Kompetenz erlangt, um sich im allgemeinen kommunikativen Raum zurechtzufinden wie auch im Besonderen durch die Orientierung des Lehrbuchs an bestimmten Kontexten des Tourismusbereichs. Es wird die Fachsprache aus der Welt der Hotellerie und des Tourismus verwendet. Somit kann sich der Schüler mit sachgerechten Inhalten vertraut machen. Dieser Kurs macht dem Schüler das gesamte notwendige Material zugänglich, damit dieser begreifen, seine Meinung ausdrücken und sich im Tourismusbereich zurechtfinden kann (ab dem Level B1).

Ziele:


Inhalte:

Entlang der Themen, auf denen der Kurs basiert, werden grammatikalische, funktionale, lexikalische sowie soziokulturelle Inhalte durch mündliche, schriftliche und Verständnisübungen trainiert.
Die Einheiten folgen der folgenden Struktur:

Preisekalkulator Akademische Jahr Einschreiben Spanischkurse