Nachtleben in Salamanca

Salamanca ist perfekt für Leute, die gerne feiern. Von Mitternacht bis in die Morgenstunden, Salamanca gilt nicht umsonst als Partyhochburg Spaniens. Man fängt mit Tapas an und hat anschliessend die ganze Nacht Gelgenheit günstig zu trinken und zu essen.

Normalerweise wohnen die Studenten in Salamanca in WG's oder in Studentenwohnheimen, denn... der Großteil von ihnen kommt aus anderen Städten. Bei Ihnen beginnt die Nacht mit dem berühmten "botellon", der endet normalweise um Mitternachtund wird auf der Plaza Anaya oder im San Francisco Park fortgesetzt.

Die Clubs sind vor Mitternacht noch leer. In vielen Diskotheken gibt es Freigetränke und andere Angebote. Es ist unmöglich alle Diskotheken und Bars in Salamanca zu zählen.Alle sind zu Fuß erreichbar.Zudem ist die Partyszene in Salamanca sehr abwechslungseich. Dienstag ist der Tag für die ausländischen Studenten zum Weggehen, Mittwoch ist Kinotag und Donnerstag ist normalerweise der Tag für die Studenten. Am Wochenende gehen natürlich alle weg.

Die meist besuchten Zonen sind Gran Via, die Straßen um den Plaza Mayor, Van Dyck und die gleichnamigen lokalen Kinos.

Im Sommer sind weniger Leute da, dafür aber mehr Touristen, die jede Nacht weggehen. Sie gehen normalerweise ins Camelot, Gatsby, El Puerto de Chus, Morgana, Submarino, Moderno und Cum Laude.

Gatsby ist einer der beliebtesten Orte bei ausländischen Studenten auf Grund seiner Musik und Lage. Der Club befindet sich im Stadtzentrum, wo sich die meisten Studenten aufhalten. Im Gatsby kann man wählen zwischen der Tanzfläche und einem geruhsamen Platz an der Bar. Die Musik ist sehr abwechslungsreich.

Camelot ist die bekannteste Disko der Stadt. Der Ort ist sehr speziell, da die Diskothek sich in einem mittelalterlichen Kloster befindet, in dem auch Konzerte stattfinden.

Morgana ist eine der Diskotheken, in denen so wohl Jung und Alt gerne hingehen. Musikalisch wird im Morgana eher House, Techno und Dance geboten. Auch dieser Club hat ein mittelalterliches Flair.

Cum laude zieht sowohl junge Berufstätige als auch ausländische Studenten auf Grund seiner einzigartigen Atmosphäre an: die Tanzfläche ist eine Imitation des Plaza Mayor, geschaffen mit den für die Villamayor typischen Sandsteinen.

Das Café Moderno ist bekannt für seine innovativen und wenig konventionellen, kulturellen Aktivitäten. Das Café bietet nicht nur ein eigenes kulturelles Programm mit Namen El Gallo an, sondern auch Vorführungen anbietet.

Schlußendlich bietet Birdland das ideale Ambiente um Jazz zu hören. Man kann hier nachmittags herkommen, um einen Kaffee zu trinken, oder man schaut abends ab 23:30 Uhr vorbei um die Musiker in Aktion zu erleben und gute Musik zu hören.

Preisekalkulator Akademische Jahr Einschreiben Spanischkurse